Foto_u_Film - Grafik Design 2000

''Grafik Design 2000''
Werbung die wirkt"
Direkt zum Seiteninhalt
Werbefotos
Produktfotografie
Werbefilm
Model Werbefoto
Werbefotografie
Produktfotografie
Werbefilm produktion
Im Gegensatz zu den sachlichen Produktfotos sollen Werbefotos vor allem ein Ziel erreichen:
Emotionen und Gefühle wecken.
Sie unterscheiden sich in der Darstellung ganz klar durch eine Tatsache: Auf Werbefotos wird alles Mögliche gezeigt – unter anderem natürlich auch das Produkt. Dementsprechend ist Werbefotografie mit viel mehr Aufwand verbunden. Von der Location bis hin zu den Darstellern muss alles perfekt passen, damit die Aufmerksamkeit bei der gewünschten Zielgruppe erreicht wird. Während Produktfotos für den Betrachter den Anschein von Objektivität vermitteln sollen, sollen Werbefotos Emotionen bei potentiellen Kunden und somit einen Kaufreiz auslösen.

Sind Sie neugierig geworden, möchten Sie auch für Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen professionele Werbefotos ?

Sprechen Sie mit uns oder schreiben Sie uns kurz worum es geht, um welche Branche handelt es sich, welches Produkt geht es ?

Wir melden uns gern bei Ihnen um weitere Details persönlich mit Ihnen zu besprechen.
Produktfotografie ist seit jeher ein Teilbereich der Werbefotografie. Es geht dabei darum, ein Produkt fotografisch zu präsentieren. Das eindeutige Ziel dahinter ist: Die Bilder sollen verkaufsfördernd wirken. Durch das Internet haben Produktfotos in den letzten Jahren massiv an Bedeutung gewonnen. Denn wer im Internet Erfolg haben will und sein Angebot online verkaufen möchte, benötigt dazu sehr gute Aufnahmen. Trotz der steigengen Bedeutung der Produktfotografie wird oftmals nicht wirklich zwischen ihr und der Werbefotografie differenziert. Dabei gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen diesen beiden Arten. Welcher das ist und worauf es bei Produktfotos ankommt, darauf wird im Folgenden näher eingegangen.

Das Produkt ist alleiniger Mittelpunkt

Die Anforderung an Produktfotos ist ganz einfach erklärt: Ein Produkt muss für Verkaufs- bzw. Werbezwecke sachlich präsentiert werden. Das Produkt steht absolut im Mittelpunkt. Auf davon ablenkende Elemente, wie zum Beispiel Dekorationen, wird völlig verzichtet. Der Betrachter soll allein das Produkt wahrnehmen und sich darauf konzentrieren können. Im Normalfall werden Produktfotos im Studio aufgenommen. Bei großen Objekten, wie etwa Fertigteilhäusern oder Industriemaschinen, ist ein Shooting im Studio klarerweise nicht möglich. In diesem Fall werden die Fotos direkt vor Ort aufgenommen.
Imagepflege, Bekanntmachung oder Verkaufsförderung. Werbefilme sind ein erfolgreiches Kommunikationstool. Wie auch Sie durch den Einsatz profitieren können, was Werbefilme kosten und wie lange die Produktion dauert, erfahren Sie hier.

Was ist ein Werbefilm ?

Grundsätzlich kann allen Videos, die für externe Zwecke produziert werden, ein werblicher Charakter unterstellt werden. Sie sind ein Instrument der unternehmerischen Kommunikationspolitik und kommen im Rahmen einer langfristig entwickelten Werbestrategie oder einer zeitlich befristeten Kampagne zum Einsatz. Festzuhalten bleibt, dass zwischen verschiedenen Arten von Werbefilmen keine klare Trennschärfe existiert. Beispielsweise kann ein Produktvideo ebenfalls imagefördernde Elemente enthalten und ist demzufolge nicht vollständig von einem Imagefilm abzugrenzen.
Entscheidend ist für die Differenzierung unterschiedlicher Werbefilm-Varianten vielmehr die individuelle Zielsetzung, die mit den produzierten Filmen erreicht werden soll.
Ein Beispiel: Wenn Sie durch den Einsatz von Video in erster Linie Ihr Image verbessern möchten, sollten Sie auf einen Imagefilm zurückgreifen. Sie möchten mehr qualifizierte Bewerber anziehen? Dann eignet sich ein Recruiting- oder Employer Branding Video ideal.
Was kostet die Erstellung von Werbefotos, Produktfotos, Imagefotos oder eines Werbefilms?
Selbstverständlich möchten Sie einen transparenten Überblick der anfallende Kosten bekommen. Dass wir Ihnen hierzu fairerweise keine pauschalisierte Antwort nennen können, wird insbesondere vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Gestaltungsvarianten deutlich. Sie bestellen im Prinzip die Empfehlung des Hauses und überlassen dem Barkeeper einen gewissen Spielraum.

Produktfotos kosten:
Die Kosten professionelle Produktfotos beginnen bei ca. 490,-€

Werbefotos kosten:
Die Kosten für professionelle Werbefotos beginnen bei ca. 690,-€

Imagefotos kosten:
Die Kosten eines professionellen Imagefotos beginnen bei ca. 690,-€

Werbefilm Kosten:
Die Kosten eines professionellen Werbefilms beginnen bei ca. 3.490,-€
für eine Videolaufzeit ab 1 Minute.

Produktionskosten variieren in der Regel von Stil, Videolaufzeit und Produktionsumfang und fallen je nach Anbieter unterschiedlich aus.

.
Created with WebSite X5

Angaben gemäß § 5 TMG:

GRAFIK DESIGN 2000
HERMANN-WÖHLKE-WEG 7A,
21039 NEU BÖRNSEN

Telefon: 0163 - 6872375

E-Mail: info@grafik-design-2000.de

Werbeagentur und Beschriftungsdienstleister



AGB's, Privatsphäre und Datenschutz













Werbung wirkt


Angaben gemäß § 5 TMG:

GRAFIK DESIGN 2000
HERMANN-WÖHLKE-WEG 7A,
21039 NEU BÖRNSEN

Telefon: 0163 - 6872375

E-Mail: info@grafik-design-2000.de

Werbeagentur und Beschriftungsdienstleister



Privatsphäre und Datenschutz






Zurück zum Seiteninhalt